Trend-Accessoire: Taillengürtel

Trend Taillengürtel

Diesen Sommer geht der Trend zur Sanduhr-Silhouette!
Verpasst Euren Sommerkleidern, Blazern, Pullis, Jacken, Mänteln etc. mit einem angesagten Taillengürtel mehr Taille.

Taillengürtel sorgen für eine feminine Silhouette und stehen sowohl weiblichen Frauen, als auch dünnen gleichermaßen. Denn dieser Gürtel setzt alle Proportionen ins rechte Licht.

Im Fräulein haben wir dieses „Must have“ natürlich in unterschiedlichen Ausführungen für Euch. Vor allem mit unserem Velour- oder Glattleder-Gürtel zum binden, in vielen trendigen Farben, lässt sich so ziemlich jeder Look gekonnt akzentuieren. Aber auch mit dem Klassiker der 80er Jahre, mit breitem Gummi, lassen sich stilvolle Highlights setzen.

Doch wie trägt man so einen Taillengürtel?

Der Klassiker ist die Wespentaille. Recht eng geschnürt, sitzt der Gürtel in Nabelhöhe und kreiert so beispielsweise aus voluminösen Kleidern, Shirts oder Pullis ein schmales Erscheinungsbild mit Blickfang Taille.

Auch können Kleidungsstücke, die Euch ein wenig zu voluminös oder auch lang erscheinen mit dem Taillengürtel gebändigt werden. Einmal um die Taille geschwungen und alles sitzt perfekt. Somit ist der Taillengürtel ist auch ein perfektes Accessoire zum schummeln, denn auf die „Goldene Mitte“ kommt es an.